Ein „Tierisches Projekt“

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, wie die Welt mit den Augen eines Hundes aussieht?

Gerade bei Wohnungen ohne bodentiefe Fenster bekommt der Vierbeiner oft nicht viel von der Natur draußen mit. Daher wollte ein Kunde etwas ganz besonderes für seinen Hund, denn auch der möchte mal aus dem Fenster gucken.

So haben wir in einem besonderen Projekt diese schicke Hundetreppe mit dem Kunden geplant und gebaut.
Mit der weiß hochglänzenden Oberfläche passt die Treppe perfekt in die Wohnung.
Die Stufen zum Aussichtspunkt des Hundes sind mit Teppich belegt.
Außerdem möchte der Hund auch gerne mal etwas Privatsphäre genießen und daher gibt es auf der Treppenrückseite eine kleine Höhle als Rückzugsort für den Vierbeiner.

Das Ergebnis: Ein rundum zufriedener Hund!

Sie planen auch ein spezielles Projekt? Dann sprechen Sie uns gerne an!